Michael Bibringer

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname „Philemon“ / „Eturier“

Wirt im Freisinger Gasthaus „Zum goldenen Hirsch/Zum Zangmeister“.

Aug. 1781 Mitglied der Münchner Loge „St. Theodor vom guten Rat“, (1782) der Freisinger Loge „Augusta zu den drei Kronen“ im Lehrlingsgrad, ca. Juli 1783 Geselle.

(1782) Minerval.

Bio: Kurfürstlich gnädigst privileg. Wochen Blat (München) Oktober 1788.

FM: Beyer (1973) 110 u. 358, Scharl (1868).

Ill: Lanz, Chalgrin, Lingg (1889), OZ, 2W, LB, KS, Specification, Scharl (1868), KM, Hazelius, Dülmen (1975).