Michael Blažek

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname „Cajus Servilius“

(1753 Senitz [Ungarn] – 1827) Ref. – Studium in Preßburg, Basel, Lausanne u. Utrecht, Juli 1782 Examen in Debreczin, Aug. 1782 Pfarrer in Nußlau (Mähren) als erster seiner Konfession in Böhmen u. Mähren, Okt. 1784 Pastor in Ingrowitz u. Superintendent für Mähren, 1796 Beteiligung an der gegen die strenge Militärpflicht gerichteten sog. „Helvetischen Verschwörung“ in Böhmen, Verhaftung u. Wiederentlassung im Juli 1797. Schriftsteller, Herausgeber von Religions- u. Gesangbüchern in tschechischer Sprache.

Bio: DBA, Mihály Bucsay: Der Protestantismus in Ungarn, 1521–1978, Bd. 2, Wien 1979, 50 f.

Ill: Latomica, Mitgliederliste im Prager Staatsarchiv, Abafi V 135, Dülmen (1975).