Nicolaus Müller

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname „Oxenstirn“


(1750 Bongard / Eifel – 1827 Mannheim) Kath. – 1771 ff. Studium der Rechte in Heidelberg, seit 1776 Advokat in Mannheim, zuletzt dort Oberhofgerichtsprokurator.

Juni 1782 Mitglied der Loge „Carl zur Eintracht“ in Mannheim.

(Sept.) 1782 Illuminatus minor, (Dez. 1782) Illuminatus major.

Bio: Matrikel Univ. Heidelberg, Großherzoglich-Badisches Staats- und Regierungs-Blatt 22. 5. 1827, Karl Otto Scherner: Advokaten, Revolutionäre, Anwälte: die Geschichte der Mannheimer Anwaltschaft, Sigmaringen 1997

FM: Schwarz (1896), 56.

Ill: NOS I 174, Stolberg-Roßla: Bericht Dez. 1782, SK10, Ordensnämen, OZ, Schröder, KM, Kreutz (1992) 133.