Ernst II. Ludwig von Sachsen-Gotha-Altenburg

From Illuminaten-Wiki
(Redirected from Quintus Severus)
Jump to: navigation, search
Herzog Ernst II. von Sachsen-Gotha-Altenburg
Herzog Ernst II. von Sachsen-Gotha-Altenburg
  • Ordensname „Quintus Severus” / „Timoleon”

(* 30. Januar 1745 in Gotha; † 20. April 1804 ebenda) Luth. – Studium in Göttingen, seit 1772 regierender Herzog. Astronomischer Gelegenheitsschriftsteller. 1787 Mitglied der Royal Society, 1791 Ritter des Hosenbandordens.

Seit 1774 Freimaurer im zinnendorfischen System u. Mitglied der Gothaer Loge „Zum Rautenkranz“, 1775 Landesgroßmeister der Großen Landesloge von Deutschland, 1776 Teilnehmer am Wiesbadener Konvent.

Jan. 1783 Novize (von Bode aufgenommen), 1784 Inspektor von Obersachsen u. Coadjutor des Nationaloberen Stolberg-Roßla, 1785 National des Ordens in Deutschland, Docet.

Bio: ADB/NDB.

FM: Lenning 1863 I 305 ff., Lenning (1900) II 289 ff., Internationales Freimaurerlexikon (1932) 1370.

Ill: SK10, Schröder, KM, Hazelius, Dülmen (1975).