SK11-224

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search

Inhalt

Gadow widmet sich während seines Jurastudiums auch der Geschichte. Mit den vorgegebenen Lehrmethoden ist er nicht ganz zufrieden.


Transcription

Q. L.

Da ich weiß, und als eine große Wohlthat fühle, daß
der Erl. Orden an allem Antheil nimt, was seine Mitglieder
angeht, so halte ich es für meine Pflicht denselben auch mit mei-
nem jetzigen Studiren einigermaßen bekannt zu machen.
Da ich im vorigen halben Jahre mich mit allem Eifer auf
die Anfangs-Gründe der Rechtsgelehrsamkeit gelegt hatte,
wünschte ich in dem gegenwärtigen gleich tiefer in das Heiligthum
dieser Wissenschaft eindringen zu können, welches mir aber,
da die ## nicht, oder doch nicht so wie ich es wünsche ge-
lesen werden, unmöglich wurde. Ich entschloß mich also um bey
dem Leitfaden zu bleiben, die Instituten zu repetiren, und
meine übrige Zeit auf Geschichte zu verwenden, in welcher Absicht
ich denn auch die Vorlesungen über die Reichs-Allgemeine Welt-
und Staatengeschichte von Teutschland besuche, und damit die Diplo-
matik verbinde. Es ist mir dieses um so angenehmer, weil
ich in dem künftigen Lauf meines juristischen Studiums
schwerlich wieder so viele Zeit dieser so angenehmen als nütz-
lichen Kenntniß werd widmen können.

Butus St. Evremont
den 14ten Tir
1156.