SK11-334

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search

Inhalt

Entschuldigung, dass es seine Aufgaben zu den Gefangenen in Jena und Gotha noch immer nicht ausarbeiten konnte. Er sei nun seit einem Jahr nicht mehr in Gotha gewesen und die Umstände vor Ort ihm kaum mehr bekannt. Er wisse, daß Orden derzeit vorsichtig sein müssten. Dennoch wolle er einige Personen zur Aufnahme vorschlagen: Mathiä, von Forster. Schlichtegroll bittet den Orden um Aufsätze oder Belehrungen zum Thema Duelle. Er selbst habe bereits mit zahlreichen Personen gesprochen und lange darüber nachgedacht, wie Duelle verhindert werden könnten. Nun hofft er auf Hilfe durch den Orden. Vielleicht gäbe es in der französischen oder englischen Literatur Werke zum Thema? Und wie könne es sein, dass selbst sonst aufgeklärte Männer teils Duelle verteidigten? In ein paar Wochen wolle er nach Braunschweig reisen. Sollte der Orden dort Aufgaben zu erledigen haben, so stehe er bereit.


Transcription