SK11-490

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search

Kommentar

Geschäfte und andere Umstände machten die Übersendung des Aufsatzes zur Behandlung der Gefangenen unmöglich. Der Aufsatz zirkuliert jedoch in Gotha unter den Ordensmitgliedern. B. schlägt Hr. Weidner zur Aufnahme vor, einen Schwager Ewalds (der B. darum bat, seinen Schwager vorzuschlagen. Bohn kennt Weidner noch nicht näher. Dieser sein jedoch durch seine Arbeit am Gymnasium als fleißig und aufgeklärt bekannt. Auch sorge Weidner für seine Mutter und sei in bescheidenen Verhältnissen sehr sparsam aufgewachsen.


Transkript

Anmerkungen