SK12-a077

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search

Kommentar

Transkript

Geliebter Bruder.

Ihre beiden QQLL vom Bahman und Esphendarmad
sind richtig eingelaufen, ich habe aber nichts dazu
zu setzen.
Die neuaufgelebte Natur in der jetzigen Jahres-
zeit gewährt mir so reine Freuden, daß ich Sie mit
Ihnen, den ich, ob Sie mich gleich nicht kennen, so sehr liebe,
zum Theil mittheilen muß.

Harmonie u Schönheit haben jetzt ihre Hände
über die Natur verbreitet. Alles verkündigt
Weisheit.
O Natur! sei meine Lehrmeisterin. Jeder
Schritt
den du thust, jede Blum- und Thautropfen
den du hervorbringst, und jeder Athemzug
den du mich thun lässt, sei mir Unterricht
                                      dies|

Dies ist ja der Weg der Freude.
Ruhe und Frieden sind denn meine Gefährten, und glück-
liche Menschen meine Mitgenossen.
Allein die Leiden die Leiden
Siehe wie der Thau auf der Blume sich in Tropfen
sammelt, und sie nebst dem dabei stehenden Graß
erheischt; noch erquickender sind die
Thränen des Mitleids.
                               Ihr
Sapienti sat! treuer Basilius

Anmerkungen