SK12-a230

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Aktenbestand: Schwedenkiste Band 12, Dokument a230
  • Standort: GStA PK, Freimaurer, 5.2. G 39 JL. Ernst zum Kompaß, Gotha, Nr. 110. Schwedenkiste. Quibus Licet T-Z und Reprochen
  • Titel: Reproche
  • Autor: Basilius Handschrift bislang nicht ermittelt.
  • Ordensdatum: Monat Din
  • Datum: aus bekanntem Kontext im Moment nicht zu erschließen.
  • Antwort auf:
  • Bearbeitung: Christian Wirkner
  • JPG: SK12(10)208a-246a-0044

Kommentar

Zusammenfassung und Transkript

  • An Reichard: Ein Dichter sei einst gefragt worden, warum er so aufwändig dichte. Seine Antwort sei gewesen, dass er für die Ewigkeit schreibe. Sollten wir für eine kürzere Zeit arbeiten wollen?
  • An Schenk: Unser falsches Urtheil von den Dingen ist es, nicht die Dinge selbst, was uns das Leben so lästig macht, als wir es finden. Nicht Stand noch Vermögen machten glücklich, sondern allein die GemüthsArt.
  • An Gadow: Nach besten Kräften zum Guten aller Menschen zu arbeiten, sei die höchste Stufe aller Güte.
  • An Prittwitz: In Französisch.
  • An Helmolt jr.: Sinnspruch zur Standhaftigkeit für die Wahrheit.
  • An G.W.E von Uetterodt: In Französisch.
  • An L.W.S.G. von Uetterodt: In Französisch.