Samuel Carl Christoph Haller von Hallerstein

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
  • Ordensname unbekannt.

(1761 Nürnberg – 1825 Nürnberg) Luth. – 1776–78 Karlsschule in Stuttgart, 1779 Studium der Rechte in Altdorf, 1783 in Göttingen, 1783–85 Reisen durch Frankreich und die Schweiz, 1789 Genannter des Größeren Rats, 1790 Umgeldamtmann, 1807 Königlich Bayerischer Oberaufschlagsbeamter, 1811–18 Kommunaladministrator in Nürnberg.

Juli 1782 Mitglied der Göttinger Loge „Augusta zu den drei Flammen“, Jun. 1783 Geselle, Sept. 1783 Meister.

Aug. 1783 von J. F. Lauth vorgeschlagen.

Bio: Gebhardt (2011) 273.

FM: Ssymank-Kartei.

Ill: Lauth an Koppe, 8. 8. 1783.