Franz Johann Friedrich Ludwig von Holleben

From Illuminaten-Wiki
(Redirected from Sidonius Apollinaris)
Jump to: navigation, search
  • Ordensname „Sidonius Apollinarius“


(1749 Rudolstadt – 1827 Udersleben) Luth. – Kursächsischer Kammerjunker, Hof- und Legationsrat, Oberforst- und Rittmeister, zuletzt schwarzburg-rudolstädtischer Landjägermeister in Udersleben bei Rudolstadt.

Freimaurer der Strikten Observanz, 1775 Mitglied der Meininger Loge „Charlotte zu den drei Nelken“ sowie der Weimarer Loge „Amalia“ im Meistergrad, Dez. 1785 der Rudolstädter Loge „Günther zum stehenden Löwen“.

1784 Illuminat, dann Illuminatus minor, Censor und Erster Vorsteher der MK.

Bio: DBA.

FM: GStA-PK Berlin, Freimaurer, 5.2.W10.30, GStA-PK Berlin, Freimaurer, 5.2.R37.24, GStA-PK Berlin, Freimaurer, 5.2.R37.102, GStA-PK Berlin, Freimaurer, 5.2.M32.4.

Ill: SK10, 5.1.4.3610.