Heinrich August Ottokar Reichard

From Illuminaten-Wiki
(Redirected from Wiclef)
Jump to: navigation, search

(1751 Gotha – 1828 Gotha) Luth. – Studium der Rechte u. der schönen Wissenschaften in Göttingen, Jena u. Leipzig, 1772 Direktor des Hoftheaters in Gotha, 1775 auch Bibliothekar, 1775–97 Herausgeber des Gothaer Hofkalenders, 1793–1803 des „Revolutionsalmanachs“, 1785 sachsen-gothaischer Hofrat, 1801 Kriegsrat, 1812 Mitglied der Erfurter Akademie nützlicher Wissenschaften, 1825 Kriegsdirektor. Theater- u. Reiseschriftsteller.

1775 Mitglied der Gothaer Loge „Zum Rautenkranz“ („Zum Kompaß“) u. 1806–28 deren Deput. Meister.

Aug. 1783 Novize (von Herzog Ernst aufgenommen), 1784 Illuminatus dirigens, Quaestor der MK Gotha.

Bio: SK10-170, ADB/NDB.

FM: Lenning 1863 III 40.

Ill: SK10, SK11 Reg., Münter (1925) IV 146, H. A. O. Reichard (1751–1828). Seine Selbstbiographie überarbeitet und herausgeg. von Hermann Uhde. Stuttg. 1877 , 5.1.4.3610, Dülmen (1975).