Difference between revisions of "1786-04-26 Rudorff (Ali): QL"

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
 
Line 10: Line 10:
 
*'''JPG:''' <1045-1046>
 
*'''JPG:''' <1045-1046>
  
== Inhalt ==
+
== Commentary ==
 
Empörung über [https://de.wikipedia.org/wiki/Christoph_Martin_Wieland Christoph Martin Wielands] Äußerungen gegen die Freimauerei als Hort des Katholizismus im [http://www.ub.uni-bielefeld.de/cgi-bin/neubutton.cgi?pfad=/diglib/aufkl/teutmerk/065861&seite=00000259.TIF&werk=Zeitschriften+der+Aufklaerung ''Teutschen Merkur'' vom März 1786].
 
Empörung über [https://de.wikipedia.org/wiki/Christoph_Martin_Wieland Christoph Martin Wielands] Äußerungen gegen die Freimauerei als Hort des Katholizismus im [http://www.ub.uni-bielefeld.de/cgi-bin/neubutton.cgi?pfad=/diglib/aufkl/teutmerk/065861&seite=00000259.TIF&werk=Zeitschriften+der+Aufklaerung ''Teutschen Merkur'' vom März 1786].
  
== Transkript ==
+
== Transcript ==
 
<poem>
 
<poem>
 
Es ist mir kaum erlaubt, die Mens[is] Esphen[der] versprochene Fortsetzung meines
 
Es ist mir kaum erlaubt, die Mens[is] Esphen[der] versprochene Fortsetzung meines

Latest revision as of 11:20, 3 February 2019

Commentary

Empörung über Christoph Martin Wielands Äußerungen gegen die Freimauerei als Hort des Katholizismus im Teutschen Merkur vom März 1786.

Transcript

Es ist mir kaum erlaubt, die Mens[is] Esphen[der] versprochene Fortsetzung meines
damaligen Q[uibus] Lic[et] vor der Hand zurück zu halten; gleichwohl gewinnt eine
gewiße Idee so viel Gewalt über mich, daß ich mich derselben zu entledigen
suche bevor ich iene Betrachtung weiter fortsetze.
     Auch Wieland[1] fängt nun an (D[eutscher Merk[ur] M[onat] März d[dieses] J[ahres] p. 244 seq.)[2]
über Fr[ey]-M[aurer] zu spättern und sich öffentlich vorzubehalten, über einen
an andern Punckt in der Biester- und Garvischen Controverse[3], den heimlichen
Catholizismus betreffend, sich künftig in seinem Journale ausführlicher zu
expecktieren [?]
     Ich kann mich nicht überreden, daß wine der erwürdigsten Gesellschaften
gegen Drucktoren [?] die wieder sie schreiben, nur immer großmüthige Nachsicht
gebrauchen müße. Hat ein solcher Verfaßer Ansehen, so wird er unvermeidlich
Böses zufügen; läßt er aber, nach schon gegebenen Proben (wie in der
Nota 49 des D[eutschen] M[erkurs] März d[ieses] J[ahres]) dergleichen Böses sicher vermuthen;
ist eben an das Verhältniß des Respeckts gegen den Landes Herrn vorzüglich
gekettet; genießt er arbeitsfrey Deßen Brod, und felht es nich an einem
nachge#enen Mittel, ihm dergleichen Vorhaben uzu unterlegen, um der Stimmen
wieder die Fr[ey] M[aurer] eine weniger zu haben; So glaube ich ohnmaßgeblich, daß
dieser erlaubte Gebrauch menschlicher Befugniß nicht ganz verwehrlich seyn
könne. Pic[entia] den 37. Pharvard[in] 1156.

Ali

Anmerkungen

  1. Christian Martin Wieland - Wikipedia
  2. Teutschen Merkur vom März 1786
  3. Der Bezug gilt Johann Erich Biester (Wikipedia) und Christian Garve (Wikipedia)