Difference between revisions of "Christian Heinrich Anton Aldenbrück"

From Illuminaten-Wiki
Jump to: navigation, search
(Created page with "* Ordensname „Petrus Waldus“ (1753 – 1795 Arnsberg) Kath. – 1770 ff. Studium in Köln, dann dort kurkölnischer Hofkammerrat u. Rentmeister des Domkapitels, zuletzt S...")
 
Line 11: Line 11:
 
FM: [[Liersch (1899)]] 69, [[Hansen]] I 66.
 
FM: [[Liersch (1899)]] 69, [[Hansen]] I 66.
  
Ill: [[Schwedenkiste#SK10_-_Band_X|SK10]] ([[Hansen]] I 46), [[Dülmen (1975)]].
+
Ill: [[Schwedenkiste#SK10_-_Band_X|SK10]] ([[Hansen (1931)]] I 46), [[Dülmen (1975)]].

Revision as of 10:11, 9 May 2014

  • Ordensname „Petrus Waldus“

(1753 – 1795 Arnsberg) Kath. – 1770 ff. Studium in Köln, dann dort kurkölnischer Hofkammerrat u. Rentmeister des Domkapitels, zuletzt Schultheiß vom Niehl und Schlich.

1785 Meister der Neuwieder Loge „Zu den drei Pfauen“, 1786 Mitglied der Kölner Loge „Secret des trois rois“.

Seit spätestens Mitte 1782 Superior der Illuminaten in Köln.

Bio: Matr. Köln, Historisches Archiv der Stadt Köln: Personenkartei Bayer, Herbert M. Schleicher: 80.000 Totenzettel aus Rheinischen Sammlungen. Alphabetisch geordnet und genealogisch ausgewertet, Bd. 1–7, Köln 1987–91, hier I 61.

FM: Liersch (1899) 69, Hansen I 66.

Ill: SK10 (Hansen (1931) I 46), Dülmen (1975).