Wissenschaftliche Beiträge

Verschiedene Beiträge auf Tagungen sind bisher aus dem Projekt hervorgegangen:

 

2018

The Effects of Message Framing on Acceptance of Influenza and Pneumococcal Vaccine Among Older Adults (International Communication Association, Prag, 24.-28. Mai 2018)

Anne Reinhardt, Winja Weber, Constanze Rossmann, Regina Hanke & Cornelia Betsch 

 

Evaluation der Pneumokokken- und Influenza-Impfung auf Grundlage von GKV-Routinedaten: Patientencharakteristika geimpfter versus nicht-geimpfter älterer Versicherter (Vortrag). 52. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin, 13.-15. September 2018, Innsbruck.

Josephine Römhild, Inga Petruschke, Anna Mikolajetz, Carolin Fleischmann-Struzek, Christina Forstner, Ole Wichmann, Cornelia Eichhorn, Thomas Lehmann, Cornelia Betsch, Constanze Rossmann, Regina Hanke, Horst-Christian Vollmar, Antje Freytag & die Impfen60+ Studiengruppe. 

 

Methodische Ansätze zur Validierung von Interventionseffekten durch den Einsatz von Ärzten, Ärztinnen und Apotheken (Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, 10.-12. Oktober 2018)

Regina Hanke, Studiengruppe impfen60+

 

Evaluation der Pneumokokken- und Influenza-Impfung mit GKV-Routinedaten: Impfverhalten im Zeitverlauf (Vortrag). 17. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, 10.-12. Oktober 2018, Berlin. 

Josephine Römhild, Inga Petruschke, Cornelia Eichhorn, Thomas Lehmann, Anna Mikolajetz, Carolin Fleischmann-Struzek, Christina Forstner, Ole Wichmann, Cornelia Betsch, Constanze Rossmann, Regina Hanke, Horst-Christian Vollmar, Antje Freytag & die impfen60+ Studiengruppe.

 

2017

Incidence of respiratory infections and sepsis in Germany (Tagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie 2017, Basel, 9./10. März 2017)

Antje Freytag, Inga Petruschke, Nico Schneider, Carolin Fleischmann, Konrad Reinhart, Mathias W. Pletz,  Wolfgang Hanke, Cornelia Betsch, Bernhard Ultsch, Horst Christian Vollmar

 

Gesundheitsökonomische Evaluation von Influenza- und Pneumokokken-Impfungen auf der Basis von Krankenkassenabrechnungsdaten (Tagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie 2017, Basel, 9./10. März 2017)

Antje Freytag, Inga Petruschke, Nico Schneider, Carolin Fleischmann, Konrad Reinhart, Mathias W. Pletz, Wolfgang Hanke, Cornelia Betsch, Bernhard Ultsch, Horst Christian Vollmar

 

IC2020 Strategiekonferenz (14.-16. Juni 2017, Jena):

  • Impfen 60+: Interventions to increase vaccination acceptance and uptake (Vortrag)
  • Impfen 60+ Differences in healthcare costs in citizens aged over 60 years with or without vaccination against pneumococci and influenza (Poster)
  • Impfen 60+ Reasons for vaccine hesitancy in Thuringia (Poster)
  • Impfen 60+ Media use and vaccine hesitancy (Poster)
  • Impfen 60+ Persona Development – defining target group, Impfen 60+ - Development of claim and visual appearance (Poster)
  • Impfen 60+ Incidence of hospital-treated sepsis, influenza, invasive pneumococcal disease (IPD) and pneumonia (Poster)
  • Impfen 60+ Evaluation of the intervention (Poster)

 

Der Einfluss von Informationen über Folgeerkrankungen und Spätfolgen auf die Intention für präventive Gesundheitsverhalten (Deutsche Gesellschaft für Psychologie – Fachgruppe Gesundheitspsychologie, Siegen 22.-25.08.2017)

Sarah Eitze, Cornelia Betsch & Constanze Rossmann, Horst C. Vollmar, Mathias Pletz, Konrad Reinhart, Regina Hanke, Ole Wichmann  & Vaccination60+ group

 

Incidence of respiratory infections and sepsis in Germany (abstract). Sepsis Update 2017; 06.09.-08.09.2017; Weimar.

Anna Mikolajetz, Carolin Fleischmann, Daniel Schwarzkopf, Daniel Oliver Thomas-Rueddel, Konrad Reinhart, Antje Freytag, Christina Forstner, Vaccination60+ Group.

 

Evaluation von Pneumokokken- und Influenza-Impfungen mit GKV-Routinedaten: Einschlusskriterien und Beobachtungszeiträume (Deutscher Kongress für Versorgungsforschung, 04. – 06.10.2017 Berlin)

Josephine Römhild, Inga Petruschke, Cornelia Betsch, Carolin Fleischmann, Christina Forstner, Wolfgang Hanke, Constanze Rossmann, Ole Wichmann, Horst Christian Vollmar, Antje Freytag

 

Für das plus im Leben - Evidenzinformierte Planung einer Kampagne zur Förderung
der Impfbereitschaft bei Menschen ab 60 Jahren (2. Jahrestagung der Fachgruppe Gesundheitskommunikation in der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft, Erfurt, 15.-17.11.2017)

Constanze Rossmann, Cornelia Betsch, Regina Hanke, Winja Weber, Anne Reinhardt, Philipp Schmid, Dorothee Heinemeier, Sarah Eitze, Ole Wichmann, Horst Christian Vollmar, Mathias Pletz, Konrad Reinhart & Vaccination60+ study group

 

Der Einfluss von Informationen über Folgeerkrankungen und Spätfolgen auf die Schutzintention am Beispiel der Grippeimpfung (2. Jahrestagung der Fachgruppe Gesundheitskommunikation in der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft, Erfurt, 15.-17.11.2017)

Sarah Eitze, Cornelia Betsch, Constanze Rossmann, Horst C. Vollmar, Mathias Pletz, Konrad Reinhart, Regina Hanke, Ole Wichmann  & Vaccination60+ group

Zudem sind folgende Publikationen zur Veröffentlichung eingereicht:

  • Weber, W., Eitze, S., Rossmann, C., Betsch, C., Hanke, R. & vaccination60+ study group (in press). Evidenzbasierte Kampagnenplanung: Potentiale und Grenzen. In P. Stehr, D. Heinemeier & C. Rossmann (Hrsg.), Evidenzbasierte | Evidenzinformierte Gesundheitskommunikation. Baden-Baden: Nomos.

Folgende Publikationen wurden bereits veröffentlicht:

  • Betsch, C., Rossmann, C., Pletz, M. W., Vollmar, H. C., Freytag, A., Wichmann, O., ... & Eitze, S. (2018). Increasing influenza and pneumococcal vaccine uptake in the elderly: study protocol for the multi-methods prospective intervention study Vaccination60+. BMC public health, 18(1), 885.
  • Eitze, S., Fleischmann-Struzek, C., Betsch, C., Reinhart, K. & vaccination60+ group (2018). Determinants of sepsis knowledge: A representative survey of the elderly population in Germany. BMC Critical Care (accepted). 

Kommentare sind geschlossen