COSMO — COVID-19 Snapshot Monitoring

Ergebnisse aus dem wiederholten querschnittlichen Monitoring von Wissen, Risikowahrnehmung, Schutzverhalten und Vertrauen während des aktuellen COVID-19 Ausbruchsgeschehens
Ein Gemeinschaftsprojekt von Universität Erfurt, Robert Koch Institut, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Leibniz-Institut für Psychologie, Science Media Center, Bernhard Nocht Institut für Tropenmedizin und Yale Institute for Global Health Mehr erfahren
Zusammenfassung der letzten Erhebung

Welle 39 — 23./24.03.2021

Schutzverhalten – Pandemiemüdigkeit trotz Lockerungen – Schnell- und Selbsttests – Impfen und die Aussetzung des AstraZeneca-Impfstoffs - Vertrauen

COSMO Thüringen

Welle 3 — 15.-21.03.2021

Gründe für die hohe Inzidenz in Thüringen – Ideen der Thüringer Bürger/innen zur Reduzierung der Fallzahlen

Aktuelle Themen

Bei jeder Datenerhebung werden aktuelle Themen ergänzt und Dauerthemen weiterverfolgt. Hier sehen Sie einen Ausschnitt aktueller Themen, alle Themen finden Sie in der Übersicht.

Niedriges Vertrauen in die Regierung

Nur rund ein Drittel der Befragten hat noch Vertrauen in das Pandemiemanagment der Bundesregierung.

Mehr erfahren

Hohe Bereitschaft zur Verwendung von Schnelltests

Die Bedeutung von Testergebnissen sollte besser kommuniziert werden.

Mehr erfahren

Stabile Impfbereitschaft

Zwei Drittel der Befragten wollen sich impfen lassen - trotz zeitweiser Aussetzung des AstraZeneca-Impfstoffs.

Mehr erfahren