PACE — Planetary Health Action Survey

Ergebnisse aus dem wiederholten querschnittlichen Monitoring von Wissen, Risikowahrnehmung, Vertrauen, Einstellungen und Verhalten in der Klimakrise
Ein Gemeinschaftsprojekt von Universität Erfurt, Bernhard Nocht Institut für Tropenmedizin, Robert Koch-Institut, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Leibniz-Institut für Psychologie und Science Media Center. Finanziell unterstützt durch das Bundesministerium für Gesundheit und die Klaus-Tschira-Stiftung Mehr erfahren
Zusammenfassung der letzten Erhebung

Welle 10 — 27./28.09.2022

Handlungsbereitschaft und was sie beeinflusst - Geldverlust und Handlungsbereitschaft - Vertrauen - Prosozialität - Krisen im Vergleich

Aktuelle Themen und Zahlen

Bei jeder Datenerhebung werden neue Themen ergänzt und Dauerthemen weiterverfolgt. Hier sehen Sie einen Ausschnitt aktueller Zahlen, alle Themen finden Sie in der Übersicht.

80%

finden den derzeit erlebten Gelverlust als bedrohlich oder befürchteten ihn - deutlich bedrohlicher als Pandemie, Krieg oder Klimawandel.

Mehr erfahren

44%

der Befragten befürworten den Kohleausstieg bis 2030.

Mehr erfahren

23%

halten politische Maßnahmen zum Klimaschutz für wirksam.

Mehr erfahren